Fun-Turnier am 16.06.2018

Der TSV Remlingen lud auch dieses Jahr alle Hobby-Fußballer zum Fun-Turnier auf das Sportgelände in der Kastanienallee ein. Der Einladung zur bereits dritten Auflage des Turniers sind 16 Mannschaften aus der ganzen Region gefolgt!

 

Bei bestem Fußballwetter mit strahlendem Sonnenschein konnten die vollkommen unterschiedlich zusammengestellten Teams ihre Fußballkünste unter Beweis stellen. Die Bandbreite reichte von Frauenmannschaften (z.B. Reit- und Fahrverein Remlingen) über zusammengewürfelte Betriebsmannschaften (wie die 'Mehlmonster' der Bäckerei Kachel) bis hin zu gestandenen Fußballmannschaften. Dazwischen reihten sich viele gemischte Teams ein. 
Schnell war klar: Neben dem sportlichen Erfolg stand vor allem der Spaß und die Freude am Fußballspielen im Vordergrund.

Die Mannschaft "Hangover 96" war erst im Finale aufzuhalten. Am Ende ein respektabler Zweiter Platz!
Die Mannschaft "Hangover 96" war erst im Finale aufzuhalten. Am Ende ein respektabler Zweiter Platz!

Begonnen hat das Turnier um 11.30 Uhr mit einer kurzen Begrüßung der Turnierleitung und der Auslosung der Gruppeneinteilung. Dabei hatte die Turnierleitung noch eine Überraschung parat: Neben der sportlichen Krönung der besten Mannschaft, gab es auch für das Team mit dem größten Durst etwas zu gewinnen:

Die Bar-Meisterschaft!

 

Jeweils acht Mannschaften fanden sich in einer Gruppe wieder. Diese spielten in der Gruppenphase in 12-Minuten-Spielen um die bestmögliche Platzierung. Im Anschluss wurden die gruppenübergreifenden Platzierungen ausgespielt.

 

Während des gesamten Turniers zählten Frauentore doppelt, was für zusätzliche Spannung sorgte. 

 

Die Betriebsmannschaft "Big Cocks" brachte den Pokalsieg souverän nach Hause. Herzlichen Glückwunsch!
Die Betriebsmannschaft "Big Cocks" brachte den Pokalsieg souverän nach Hause. Herzlichen Glückwunsch!

Der erste Höhepunkt des frühen Abends waren die beiden Halbfinal-Partien zwischen Big Cocks gegen Freibier Rangers (2:1) und FC Kopinnacken gegen Hangover96 (0:1).

Nachdem danach die letzten Platzierungsspiele stattfanden, ging es um die endgültige Krönung des diesjährigen Pokalsiegers. Im Finale standen sich gegenüber: BigCocks gegen Hangover96. In einem spannenden Spiel setzten sich letztlich die BigCocks mit 2 zu 0 durch. Herzlichen Glückwunsch zum verdienten Pokalsieg!

Damit war der sportliche Erfolg gekrönt worden... Doch wie bereits erwähnt, gab es bei der Siegerehrung noch einen Meister zu küren. Die erste Auflage der TSV-Bar-Meisterschaft konnte für sich gewinnen: Eintracht Sportsgetränke.

Herzlichen Glückwunsch und Prost!

 

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Mannschaften und natürlich bei allen tatkräftigen Helfern.

Wir freuen uns, Euch nächstes Jahr wieder auf unserem Sportgelände begrüßen zu dürfen!